CNC-R Bearbeitungsmaschine: Klebe-Klettmontage, interpolierend


Als Basis für diese Bearbeitungsaufgabe dient unsere Standardzelle bbs-16-1-W-Z1.

Die Firma Maucher GmbH & Co.KG hat die Aufgabe unterschiedlichste Fahrzeuginterieur-Teile mit Klettband der Firma 3M zu bestücken, wodurch diese dann im Fahrzeug auf einfachste Weise montiert werden können.

Fahrzeuginnenraumteile werden heutzutage gern durch diese neue Verbindungsart in Fahrzeugen verbaut, da der verwendete Kleber in Kombination mit dem Klett Temperaturunterschiede perfekt ausgleichen kann. Zu dem entsteht zwischen Karosserie und Innenraum keine Lärmbrücke und Vibrationen werden bestens absorbiert.

Die einzelnen Berabeitungsschritte setzen sich wie folgt zusammen:

  • Klebegranulat erwärmen
  • Flüssigen Kleber fördern
  • Klett abrollen
  • Klett zufördern
  • Kleber aufbringen
  • Klett aufbringen
  • Klett auf variablen Längen abschneiden
  • Klett mit definierter Kraft andrücken


Technische Daten:

Bezeichnung bbs-16-1-W-Z2
RobotertypCNC-Roboter mit 16Kg Payload auf Gestell
Reichweite3,1m
Länge X (mm)4500mm
Breite Y (mm)2350mm
Höhe Z (mm) inkl. Roboter4250mm
Arbeitsräume1
Traglast-Wender 500Kg
Bauteilgrößen2700mm*1200mm*1200mm
Schnelllauftore mit Sichtfenster und integrierter Lichtschranke1
Anschlusswertje nach Ausstattung

Unsere Fertigungssysteme werden ausgestattet mit Technik von:

Zurück nach oben